Litauen zu Gast in der Wasserburg Hainchen

Vite in der Wasserburg Hainchen

Netphen - Hainchen am 1. Juli 2015: in der stilvollen Atmosphäre in der Burgremise an der Wasserburg Hainchen führte der Burgenverein musikalisch durch Litauen: Das Folkloreensemble "Vite" aus Klaipeda, Litauen, war auf ihrer Deutschlandtournee in Hainchen zu Gast. Die achtköpfige Gruppe präsentierte in farbenprächtiger Landestracht Lieder und Tänze aus dem Volksgut ihrer Heimat auf seltenen Instrumenten.

Zu den außergewöhnlichen Instrumenten kam der Hörgenuss mit Gesang hinzu. Die Mitglieder der litauischen Nationaloper trugen Lieder und Weisen vor, teils melancholisch, teils heiter und komödiantisch. Von der Rezitation litauischer Lyrik wurden die Besucher sehr berührt.

Der Abend klang im Garten bei Kerzenschein zusammen mit den Musiken aus. Zusammen mit den Gästen wurde gefeiert, gesungen und gelacht.

Wieder einmal ist dem Siegerländer Burgenverein, dem Förderverein der Wasserburg Hainchen unter dem Vorsitz von Dr. Alexander Wollschläger und seinem Vorbereitungsteam ein kulturelles Highlight im Netpherland gelungen. Dafür ganz herzlichen Dank!

Siehe dazu auch den Bericht aus der Siegener Zeitung von Juli 2015

Zurück